Video

Videos

Beschreibung:

Vollautomatische drehbare Löschwasserbarrieren Typ V LB H Z Hydraulik zweiseitig

Barrierensysteme dienen zum schnellen Absperren von Gebäudeöffnungen und Hofbereichen, um den unkontrollierten Austritt von wassergefährdenden Stoffen (z. B. Löschwasser im Brandfall) in die Umgebung zu verhindern und zur Absicherung gegen eindringendes Hochwasser.

Die Verriegelung ist automatisch. Die Auslösung erfolgt automatisch über die Brandmeldezentrale (BMZ) oder über Knopfdruck. Die Rückstellung erfolgt automatisch oder von Hand.

Montage:



Beschreibung:

Vollautomatische drehbare Löschwasserbarrieren Typ V-LB-E-E Elektrischer Betrieb einseitig

Barrierensysteme dienen zum schnellen Absperren von Gebäudeöffnungen und Hofbereichen, um den unkontrollierten Austritt von wassergefährdenden Stoffen (z. B. Löschwasser im Brandfall) in die Umgebung zu verhindern und zur Absicherung gegen eindringendes Hochwasser.

Die Verriegelung ist automatisch. Die Auslösung erfolgt automatisch über die Brandmeldezentrale (BMZ) oder über Knopfdruck. Die Rückstellung erfolgt automatisch oder von Hand.



Beschreibung:

Halbautomatische drehbare Löschwasserbarrieren Typ H-LB-G-Z Gaszugfeder zweiseitig

Die beiden Aufnahmehalterungen sind über Wandwinkel und Bodenschrauben zum Gebäude hin fest verbunden und abgedichtet. Auf einer der Halterungen, links oder rechts, befindet sich ein Drehlager. Vor dem Störfall, steht der Sperrkörper senkrecht auf dem Drehlager und wird durch eine Sicherungsvorrichtung gehalten. Auf der zweiten Halterung ist ein selbstsichernder Vertikalspanner montiert, mit dem die Barriere im Einsatzfall verriegelt wird.



Beschreibung:

Halbautomatische drehbare Löschwasserbarrieren Typ H LB G E Gaszugfeder einseitig EX Ausführung

Die beiden Aufnahmehalterungen sind über Wandwinkel und Bodenschrauben zum Gebäude hin fest verbunden und abgedichtet. Auf einer der Halterungen, links oder rechts, befindet sich ein Drehlager. Vor dem Störfall, steht der Sperrkörper senkrecht auf dem Drehlager und wird durch eine Sicherungsvorrichtung gehalten. Auf der zweiten Halterung ist ein selbstsichernder Vertikalspanner montiert, mit dem die Barriere im Einsatzfall verriegelt wird.



Beschreibung:

Halbautomatische drehbare Löschwasserbarrieren Typ H-LB-G-E Gaszugfeder einseitig

Die beiden Aufnahmehalterungen sind über Wandwinkel und Bodenschrauben zum Gebäude hin fest verbunden und abgedichtet. Auf einer der Halterungen, links oder rechts, befindet sich ein Drehlager. Vor dem Störfall, steht der Sperrkörper senkrecht auf dem Drehlager und wird durch eine Sicherungsvorrichtung gehalten. Auf der zweiten Halterung ist ein selbstsichernder Vertikalspanner montiert, mit dem die Barriere im Einsatzfall verriegelt wird.



Beschreibung:

drehbare Löschwasserbarrieren Typ D-LB-G-E Gaszugfedern einseitig

Die beiden Aufnahmehalterungen sind über Wandwinkel und Bodenschrauben zum Gebäude hin fest verbunden und abgedichtet. Auf einer der Halterungen, links oder rechts, befindet sich ein Drehlager. Vor dem Störfall, steht der Sperrkörper senkrecht auf dem Drehlager und wird durch eine Sicherungsvorrichtung gehalten. Auf der zweiten Halterung ist ein selbstsichernder Vertikalspanner montiert, mit dem die Barriere im Einsatzfall verriegelt wird.